roofbanner2

Rauchfangkehrer

☰ Menü

 Team

 

Wiederaufnahme der sicherheitsrelevanten Tätigkeiten ab dem 14.4.2020 unter den COVID19 Schutzmaßnahmen

 

Die Landesinnung der Rauchfangkehrer für NÖ hat gemeinsam mit der Landesinnung und der Gewerkschaft Bau-Holz entschieden, dass die Wiederaufnahme und Nachholung der notwendigen sicherheitsrelevanten Tätigkeiten ab dem 14.4.2020 wieder stattfinden kann.

Selbstverständlich halten wir uns an die von der Regierung festgelegten COVID19 Schutzmaßnahmen.

Bis 4.5.2020 ausgenommene Tätigkeiten ist die Durchführung der feuerpolizeilichen Beschau.

Zudem werden wir alle aufschiebbaren Arbeiten bis 4.5.2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, um unseren Beitrag zur Eindämmung von COVID19 zu leisten.

 

Näheres können Sie bei der Landesinnung der Rauchfangkehrer für NÖ erfahren. Bei allfälligen Fragen können Sie auch uns gerne kontaktieren.

 

Wir haben für Sie ab dem 16. März 2020 einen 24/7 Notdienst eingerichtet, den Sie unter 0664/ 1480288 erreichen können. 

 

Die Gesamtsituation wird in enger Abstimmung mit den Behörden laufend evaluiert und diese Regelung gilt bis auf Weiteres, mindestens aber für die kommenden zwei Wochen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, ALLES GUTE und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!

  Als IHRE persönlichen Glücksbringer wünschen wir Ihnen alles Liebe und Gute. 

 

Danke für Ihr Verständnis!

Ihr Libal Team 

  • oezr
  • ISO Zertifizierung